Bowtech wurde 1950 von dem Australier Tom Bowen begründet. Mit dieser Technik werden Blockaden gelöst und gestörte Körperfunktionen wiederhergestellt.

 

Die sanften Griffe setzten an Muskeln, Sehnen und Nervensträngen an. Durch wenige Griffe werden dem Körper Impulse zur Anregung der Selbstheilungskräfte gegeben. Dabei kommt es zu einer sehr erholsamen Tiefenentspannung.

 

Anwendungsbereiche

Bowtech ist von der Geburt bis ins hohe Alter fast  uneingeschränkt anwendbar. Die positive Wirkung erstreckt sich nicht nur auf die körperliche, sondern auch auf die emotionale und psychische Ebene. Schmerzen werden gelindert und das allgemeine Wohlbefinden verbessert.
Regelmäßige Anwendungen bedeuten eine Gesundheitsvorsorge.

Besonders bewährt hat sich BOWTECH unter anderem bei folgenden Beschwerden:

 

·         Rückenschmerzen

·         Knieschmerzen

·         Schulterbeschwerden

·         Bewegungseinschränkungen im Rücken

·         Karpaltunnelsyndrom

·          Migräne

·         Probleme durch Kieferfehlstellungen

·         Stress- und Spannungszustände

·         Asthma und Bronchitis

·         Heuschnupfen

·         Menstruationsunregelmäßigkeiten

·         Wechseljahrsbeschwerden

 

Preis für eine Behandlung: 42 €

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite : www.bowtech.de